Start Start Start  

StartStart

Herrengasse 2aButton Lageplan
2700 Wiener Neustadt

 

Telefon:
Mobil:
Fax:

02622 / 2 44 44
0664 / 101 33 96
02622 / 8 56 66
 
 
  Ordinationszeiten:  
 

Montag
Dienstag Mittwoch
Donnerstag
Freitag

14.30 – 17.30 Uhr
9.00 – 12.00 Uhr
14.30 – 17.30 Uhr
14.30 – 17.30 Uhr
9.00 – 12.00 Uhr

 

Button Start
Button Team
Button Informationen
Button Leistungen
Button Diplome
Button Links
Button Lageplan
Button Impressum

 

 

 
       
   Magenspiegelung
 Venenuntersuchung
 Enddarmuntersuchung
 Dickdarmspiegelung
 Dickdarm Vorsorgeuntersuchung
 Operationen mit
örtlicher Betäubung

 Kosmetisch chirurgische Eingriffe
 Kassenfreie Leistungen

Dickdarmspiegelung (Coloskopie)

Die Spiegelung des Dickdarms ist eine
direkte Betrachtung mit Hilfe eines optischen Instrumentes, dem Coloskop. Sie ermöglicht dem Arzt die Ursachen von Beschwerden genauer festzustellen bzw. krankhafte Veränderungen frühzeitig zu erkennen.

Ein biegsames optisches Instrument
(das Coloskop) wird vom After aus bis zur Mündung des Dünndarms in den Dickdarm
und, in bestimmten Fällen, bis in den unteren Dünndarm vorgeschoben. Krankhafte Veränderungen können besser erkannt
werden, wenn der Darm durch Einblasen
von Luft entfaltet ist.

Falls erforderlich, lassen sich während der Spiegelung Gewebeproben mit Hilfe einer winzigen Zange gewinnen. Die Gewebsentnahme ist schmerzfrei. Dagegen kann die Spiegelung und das Vorschieben des Gerätes unangenehm sein. Deswegen erhalten Sie eine Beruhigungsspritze. Danach dürfen Sie daher selbst kein Auto lenken. Bei Vorliegen von Polypen können diese meistens im Rahmen dieser Untersuchung abgetragen werden.

Voraussetzung für eine genaue Beurteilung des Dickdarmes ist eine gründliche Reinigung, die wir mit einem Abführmittel. Sie bekommen eine genaue Anweisung für diese Darmvorbereitung mit.

Für sehr ängstliche Patienen machen wir auch Darmuntersuchungen in
Tiefschlafnarkose.
Dafür ist eine Vorbesprechung in der Ordination unbedingt erforderlich.

 

.